60b2ca52

4.3.8. Die Abnahme und die Anlage der Schale kartera des Motors

Die Details der Anlage der Schale kartera und der fetten Pumpe

1, 13 — die Schale kartera
2, 5, 11 — die Verlegung
3, 12 — Maslosabornik
4 — der Körper der fetten Pumpe
6 — das Getriebene Zahnrad

7 — die Feder
8 — Redukzionnyj das Ventil
9 — die Scheibe
10 — der Hintere Deckel des Riemens des Antriebes GRM
14 — die Scheibe

Die Abnahme

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Elemente der Anlage der Schale kartera des Motors und der fetten Pumpe sind auf der Illustration höher vorgeführt.
2. Nehmen Sie die Einzelteile des Antriebes GRM (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Zahnräder des Antriebes GRM ausgezogen).
3. Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
4. Ziehen Sie das motorische Öl zusammen und nehmen Sie den fetten Filter ab.
5. Geben Sie die Befestigung der Schale kartera zurück, wonach es vom Block des Motors abtrennen Sie, es ist poddew von seinem kleinen Schraubenzieher oder schpatelem notfalls ordentlich, bemühen Sie sich, die verknüpften Oberflächen nicht zu beschädigen.
6. Falls notwendig nehmen Sie maslosabornik mit der Verlegung ab.

Die Anlage

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Akkurat soskoblite von den verknüpften Oberflächen der Schale und des Blocks alle Spuren germetika und des Materials der alten Verlegung. Sorgfältig reiben Sie die verknüpften Oberflächen vom im Azeton angefeuchteten alten Lumpen ab. Reinigen Sie das Schnitzwerk taub boltowych der Öffnungen im Aluminiumgießen des Blocks.
2. Prüfen Sie den Zustand des Netzfilters maslosabornika, waschen Sie vom Lösungsmittel maslosabornuju den Hörer aus, ersetzen Sie uplotnitelnuju die Verlegung, stellen Sie die Montage maslosabornika auf den Motor fest und mit der geforderten Bemühung ziehen Sie die Grubenbaubolzen fest.
3. Wenn abnahmen, stellen Sie auf die Stelle maslosabornik mit der neuen Verlegung fest, die Bolzen seiner Befestigung mit der geforderten Bemühung festziehend.
4. Erlegen Sie den angegebenen Oberflächen die Walze germetika von der Dicke 2 – 3 mm (auf wenden sich zur Begleitillustration).
5. Akkurat drücken Sie die Schale an den Block des Motors und schrauben Sie die Grubenbaubolzen ein. Sich vom Zentrum nach draußen bewegend, ziehen Sie in drei-vier Aufnahmen die Befestigung mit den geforderten Bemühungen fest.
6. Die weitere Anlage wird in der Ordnung, rückgängig der Ordnung der Demontage der Komponenten erzeugt. Ziehen Sie die Befestigung mit der geforderten Bemühung fest. Vergessen Sie nicht, den Filter und dolit das Öl zu ersetzen.
7. Starten Sie den Motor und prüfen Sie die Schale auf das Vorhandensein der Merkmale der Entwicklung der Ausfließen. Prüfen Sie auch den Druck des Öls.