60b2ca52

3.38. Die Prüfung der Intaktheit des Zustandes der Komponenten des Systems rezirkuljazii der durcharbeitenden Gase (EGR)

Das Ventil EGR wird auf der Einlassrohrleitung gewöhnlich unterbracht. Die Mehrheit der Absagen des Systems rezirkuljazii zeigt sich es ist mit salipanijem oder der Beschädigung des gegebenen Ventiles verbunden.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Betäuben Sie den Motor und erwarten Sie sein volles Abkühlen. Durch die Öffnung im Ventil errichen, drücken Sie vom Finger auf sein Zwerchfell, bei der gemässigten Bemühung soll sich das Zwerchfell merklich durchbiegen (wenden sich zur Begleitillustration).
2. Wenn sich das Zwerchfell nicht durchbiegt, oder leistet den bemerkenswerten Widerstand, ist nötig es das Ventil EGR zu ersetzen. Im Falle der Abwesenheit der Überzeugung in den Ergebnissen der Prüfung vergleichen Sie das Ventil mit neu, oder wissentlich intakt.

Die ausführliche Beschreibung der Konstruktion und des Prinzips des Funktionierens des Systems EGR ist im Kapitel des Steuersystemes der Motor und der Senkung der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase gebracht.