60b2ca52

14.24. Der elektrische Antrieb der Scheibenheber – die allgemeinen Angaben und die Prüfung der Intaktheit des Funktionierens

Das Steuersystem das Funktionieren der Scheibenheber besteht aus den Umschaltern der Verwaltung, das Relais, priwodnych der Elektromotoren, der Regler der Scheibenheber, der Mechanismen der Senkung-podnimanija der Gläser und der elektrischen Anschlussleitungsanlage. Die Elektromotoren des Antriebes der Scheibenheber sind innerhalb tür- sborok des Autos gelegen.

Die Verwaltung von den Scheibenhebern kann von der Fahrstelle mit Hilfe des Hauptumschalters, oder mittels der Manipulationen von den individuellen Türumschaltern verwirklicht sein. Jedes der Gläser ist von abgesondertem priwodnym vom Elektromotor des reversiblen Typs ausgestattet. Von der Umschaltung der Bedienungstaste ändert sich die Polarität des Anschlusses des Motors und, wie die Untersuchung, die Richtung seines Drehens.

Die Kontur ist mit der Schutzvorrichtung und dem Unterbrecher der Kette geschützt. Es ist auch der individuelle Schutz jedes der Elektromotoren vom eigenen Unterbrecher der Kette, der die Möglichkeit der Schlussfolgerung außer Betrieb das ganze System beim Einkeilen des abgesonderten Glases verhindert vorgesehen.

Der elektrische Antrieb der Scheibenheber funktioniert nur bei der aufgenommenen Zündung. Zusätzlich, auf vielen Modellen ist die Möglichkeit der Blockierung der Scheibenheber hinter (und manchmal und des Flures personen-) der Türen vom Hauptumschalter vorgesehen. Vergessen Sie die vorliegende Funktion bei der Prüfung der Absagen des elektrischen Antriebs nicht.

Die beschriebenen Prüfungen tragen den am meisten allgemeinen Charakter, deshalb wenn ihre Ausführung einstellig nicht erlaubt, den Grund der Absage an den Tag zu bringen, vertreiben Sie das Auto für die ausführlichere Diagnostik auf die Station der Instandhaltung.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Im Falle der Absage der Scheibenheber immer prüfen Sie den Zustand der entsprechenden Schutzvorrichtung und\oder des Unterbrechers der Kette in erster Linie. Wenn die Scheibenheber der Hintertüren nur vom Hauptumschalter zurechtkommen, prüfen Sie die Leitungsfähigkeit des sperrenden Schalters im entlassenen Zustand. Den fehlerhaften Schalter ersetzen Sie.
2. Prüfen Sie den Zustand der elektrischen Leitungsanlage auf dem Grundstück der Kette zwischen den Umschaltern und dem Montageblock der Schutzvorrichtungen. Erzeugen Sie die notwendige Reparatur.
3. Bei der Absage des Funktionierens auf den Hauptumschalter nur einen der Gläser, prüfen Sie die Intaktheit der Abnutzung des gegebenen Scheibenhebers vom individuellen Umschalter.

Gesagt verhält sich zum Scheibenheber der Fahrtür nicht.

4. Wenn der Scheibenheber nur von einem zwei Umschaltern anspricht, prüfen Sie die Intaktheit des Funktionierens des verdächtigten Umschalters (die Verteilung prowodimostej).
5. Der fehlerhafte Umschalter () unterliegt dem Ersatz. Wenn es der Umschalter in Ordnung sein ist, prüfen Sie auf den Abhang und den Kurzschluss die Kette auf dem Grundstück zwischen dem entsprechenden Umschalter und priwodnym vom Elektromotor des gegebenen Scheibenhebers.
6. Wenn der Scheibenheber von beiden Umschaltern nicht anspricht, nehmen Sie das Paneel des inneren Bezugs von der vorliegenden Tür ab und prüfen Sie die Intaktheit der Abgabe einer Ernährung wie auf den Umschalter, als auch auf priwodnoj den Motor des Reglers (bei der entsprechenden Lage des Umschalters).
7. Bei der intakten Abgabe einer Ernährung auf den Elektromotor trennen Sie das Glas vom Regler des Scheibenhebers (ab siehe das Kapitel die Karosserie) und manuell schieben Sie es nach oben-nach unten zu, die Freiheit der Umstellung prüfend. Auch prüfen Sie die Intaktheit des Zustandes des Reglers. Wenn sich der Regler in der Norm, und das Glas in beiden Richtungen frei bewegt, ersetzen Sie priwodnoj den Elektromotor. Beim Verstoß des Flusses der Fortbewegung der Komponenten entfernen Sie die aufgedeckten Störungen, schmieren Sie die sich reibenden Knoten ein und ersetzen Sie die beschädigten Details.
8. Wenn eine Ernährung auf den Motor nicht gereicht wird, prüfen Sie auf das Vorhandensein der Leitungsfähigkeit die elektrische Leitungsanlage auf dem Grundstück der Kette zwischen den Schalter und den Motoren (wenden sich notfalls zu den Schemen der elektrischen Vereinigungen Ende das gegenwärtige Kapitel). Wenn die Kontur vom vollziehenden Relais ausgestattet ist, prüfen Sie die Intaktheit sapitywanija und der Erdung des Letzten. Überzeugen Sie sich, dass das Relais die Anstrengung auf den aufgenommenen Elektromotor intakt ausgibt, ersetzen Sie das Relais notfalls.
9. Die notwendigen Korrekturen erzeugt, wiederholen Sie die Prüfung des Funktionierens der Scheibenheber.