60b2ca52

13.17. Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung der Tür sadka

Wegen der Bedeutsamkeit des Gewichts der Montage der Tür wird sich sadka die Hilfe des Assistenten vernunftmäßig sichern.

Die Konstruktion der Tür sadka

1 — der Regler des Scheibenhebers
2 — Recht richtend des Scheibenhebers
3 — die Stütze der Tür
4 — die Heckscheibe
5 — Link richtend des Scheibenhebers
6 — das Schloss der Tür
7 — das Richtende Band der Verkleidung der Fensteröffnung
8 — Äusserlich uplotnitelnaja das Band

9 — der Deckel der Serviceöffnung
10 — die Platte
11 — der Kurbelhebel des Antriebes der Klinke
12 — der Zylinder des Schlosses
13 — Inner uplotnitelnaja das Band
14 — Oblizowotschnaja das Paneel des Nummernschildes
15 — das Paneel des Bezugs der Tür sadka


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

2. Öffnen Sie die Tür sadka und sicher legen Sie sie in der gehobenen Lage fest. Nehmen Sie upory die Türen (ab wenden sich zur Illustration höher).
3. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage aus, die zwischen der Tür sadka und von der Karosserie des Autos angelegt ist. Dazu machen Sie die Durchgangsbuchse und rassojedinite die Kontaktstecker frei.
4. Umgeben Sie petelnyje der Leiste vom Marker und ziehen Sie die Bolzen ihrer Befestigung (heraus wenden sich zur Begleitillustration). Mit Hilfe des Assistenten nehmen Sie die Montage der Tür sadka vom Auto ab.
5. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
6a. Für den Ersatz des Schlosses muss man das Paneel des inneren Bezugs der Tür, den Deckel des Servicefensters, der das Band der Verkleidung der Fensteröffnung richtet, oblizowotschnuju, uplotnitelnuju das Band, das Glas, den Regler des Scheibenhebers und die richtenden Rinnen (abnehmen siehe hat die Abnahme und die Anlage ausgezogen ist auch des Reglers des Scheibenhebers der Tür sadka abgeflossen). Nehmen Sie den Kurbelhebel des fernbetätigen Antriebes der Klinke des Türschlosses (ab wenden sich zur Begleitillustration).
6b. Nehmen Sie priwodnoj den Mechanismus ab. Das oblizowotschnaja Paneel des Nummernschildes nimmt sich zur Tür sadka des Autos mittels der Mutter und fünf Riegel zusammen, geben Sie die Mutter und, poddewaja das Paneel zurück, entlassen Sie die Riegel. Geben Sie zwei Grubenbaumuttern zurück und nehmen Sie den Zylinder samkowoj die Montagen ab, die entsprechende elektrische Leitungsanlage notfalls ausgeschaltet. Gehen Sie durch den vollziehenden Stock spazieren und schalten Sie es aus, schalten Sie das Tau des Antriebes otpuskanija des Schlosses (auch aus wenden sich zur Begleitillustration).
6c. Ziehen Sie drei Grubenbau- Bolzen (heraus wenden sich zur Begleitillustration) und nehmen Sie die Montage der Klinke des Schlosses der Tür ab. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
7a. Die Absetzung der Tür in der längslaeufigen Richtung wird mittels otpuskanija der Muttern der Befestigung petelnych planok zur Karosserie des Autos (wenden sich zur Begleitillustration), weiter die Schlingen podstukiwajutsja vom Hammer zur entsprechenden Seite erzeugt.
7b. Die Regulierung der Lage der Tür in der Karosserieöffnung (nach rechts-nach links, nach oben-nach unten) wird mittels der Abschwächung der Befestigung der Schlingen auf dem Türrahmen erzeugt. Die Intaktheit der Abnutzung der Klinke wird auf Kosten von der Korrektur der Lage ihres Schlagzeugers (erreicht wenden sich zur Begleitillustration). Die Regulierung beendet, ziehen Sie die entsprechende Befestigung fest fest.