6.2. Der Abwurf des Drucks im Stromversorgungssystem

Sie erinnern sich, dass das Benzin in der höchsten Stufe ogneopasnoj Flüssigkeit ist! Bei der Arbeit mit den Komponenten des Stromversorgungssystemes beachten Sie alle ergriffenen Maßnahmen der Feuersicherheit. Sie rauchen nicht! Nähern Sie sich der Stelle der Durchführung der Arbeiten mit dem offenen Feuer oder schutzloser vom Lampenschirm vom Tragen nicht! Sie erzeugen die Bedienung des Systems in den Räumen, ausgestattet von den Beschäftigten auf dem Erdgas und den mit der Kontrollfackel ausgestatteten Heizgeräten (solche wie wodogrei und des Trockners für die Kleidung) nicht. Vergessen Sie nicht, dass sich das Benzin zur Zahl kanzerogennych der Stoffe, d.h. der Stoffe verhält, die zu die Entwicklung des Krebses beitragen! Bemühen Sie sich, das Treffen des Brennstoffes auf die offenen Grundstücke des Körpers nicht zuzulassen, benutzen Sie die Gummischutzhandschuhe, bei zufällig ungeahnt den Kontakt mit dem Brennstoff waschen Sie die Hände vom warmen Wasser mit der Seife sorgfältig aus. Unverzüglich sammeln Sie den vergossenen Brennstoff legen Sie durchtränkt GSM das alte Lumpen unweit der Quellen des offenen Feuers nicht zusammen. Sie erinnern sich, dass sich das Stromversorgungssystem ausgestattet von der Einspritzung des Brennstoffes der Modelle unter dem Druck ständig befindet., Bevor das Abschalten der Brennstofflinien zu beginnen, stürzen Sie den restlichen Druck im System. Bei der Bedienung der Komponenten des Stromversorgungssystemes ziehen Sie die Schutzbrillen an. Ständig halten Sie griffbereit den Feuerlöscher der Klasse In!


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Die Ableitung des Drucks im Stromversorgungssystem soll sich vor der Bedienung eines jedes ihrer Komponenten zwecks der Minimierung des Risikos der Entzündung des Brennstoffes und des Erhaltens vom Vollzieher der Verletzungen verwirklichen.
2. Für die Ableitung des überschüssigen Drucks im Tank nehmen Sie den Deckel saliwnoj die Hälse ab.
3. Es existieren zwei Weisen der Ableitung des Drucks im Stromversorgungssystem: rassojedinite der Kontaktstecker der elektrischen Leitungsanlage der Brennstoffpumpe, oder ziehen Sie das Relais der Ausschaltung der Kette heraus, – bewerten Sie welches der Handlungen kann mit den kleineren Kraftaufwänden und der Zeit erzeugt sein. Der Stecker der elektrischen Leitungsanlage der Pumpe befindet sich unmittelbar auf der Montage des Tanks (siehe hat die Abnahme und die Anlage der Brennstoffpumpe ausgezogen).
4. Starten Sie den Motor und erwarten Sie sein spontan ostanowa, dann drehen Sie den Zündschlüssel in die Lage OFF um.
5. Für die Garantie der Fülle der Entspannung des Systems prowernite der Motor noch mehrmals vom Starter. Schalten Sie die negative Leitung von der Batterie aus.

Wenn das auf dem Auto bestimmte Stereosystem vom Schutzkode ausgestattet ist, bevor die Batterie auszuschalten überzeugen Sie sich davon, dass Sie über die richtige Kombination für die Einführung des Audiosystems in die Handlung verfügen!

6. Bei der Entkopplung ist nötig es schtuzernych der Vereinigungen von ihren Papierhandtüchern für die Gebühr des vergossenen Brennstoffes umzulegen.