6.15. Die Abnahme und die Anlage der Düsen

Die Details der Anlage der Düsen

1, 5 — der Vakuumschlauch (das Modell mit dem System EGR)
2 — der Wiederkehrende Brennstoffhörer der Düse №3
3, 26 — die Klemme
4, 12 — der Vakuumschlauch
6 — der Wiederkehrende Brennstoffhörer der Düse №1
7, 11, 16, 18, 23, 25 — die Verlegung
8 — Uplotnitelnaja die Scheibe
9 — der Deckel des Kopfes der Zylinder
10, 27 — der Thermoschutzschirm
13 — die Einlassrohrleitung
14 — der Heizapparat auf dem Einlass
15 — der Träger des Ventiles EGR
17 — die Montage der Einlassrohrleitung
19 — die Düse
20 — der Adapter
21 — Uplotnitelnoje der Ring
22 — der Sattel der Düse

24 — die Brennstoffhörer des hohen Drucks
28 — die Montage des Antriebes drosselnoj saslonki
29 — der Stecker des Sensors der Lage des Pedals des Gases
Und — Ohne System EGR
B, Mit — den System EGR
15 — der Träger des Ventiles EGR
17 — die Montage der Einlassrohrleitung
19 — die Düse
20 — der Adapter
21 — Uplotnitelnoje der Ring
22 — der Sattel der Düse
24 — die Brennstoffhörer des hohen Drucks
28 — die Montage des Antriebes drosselnoj saslonki
29 — der Stecker des Sensors der Lage des Pedals des Gases
Und — Ohne System EGR
B, Mit — den System EGR


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Nehmen Sie einlass- parubok ab
2. Nehmen Sie den Deckel des Kopfes der Zylinder ab
3. Schalten Sie den Stecker des Sensors der Lage des Pedals des Gases aus und nehmen Sie die Montage des Antriebes drosselnoj saslonki ab.
4. Nehmen Sie den wiederkehrenden Brennstoffhörer der Düse №1 und der Hörer des hohen Drucks ab.
5. Nehmen Sie die Adapter zwischen den Düsen und den Hörern des hohen Drucks vom Kopf der Zylinder ab.
6. Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des Niederhalters der Düse heraus.
7. Nehmen Sie die Düse mit dem Sattel aus dem Kopf der Zylinder heraus.
8. Nehmen Sie von der Düse uplotnitelnyje die Ringe ab
9. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Ziehen Sie die Befestigung mit der geforderten Bemühung fest.