12.2. Die Abnahme und die Anlage der Vorderdämpfer

Die Montage des Vorderdämpfers


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schwächen Sie die Radmuttern. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Nehmen Sie die Vorderräder ab.
2. Den Stock des Dämpfers von proworatschiwanija vom Stirnschlüssel festhaltend geben Sie die Grubenbaumutter der oberen Stütze der Montage (zurück wenden sich zur Illustration höher).
3. Sich bemühend, sich die Einstellage der Komponenten zu merken, nehmen Sie die Gummibüchse und die Scheiben ab.
4. Geben Sie die Mutter des durchgehenden Bolzens der Befestigung der unteren Stütze des Dämpfers zum unteren Hebel der Aufhängung zurück.
5. Wenden Sie die Bolzen der Befestigung der unteren Stütze des Dämpfers ab.
6. Werden die Montage hinablassen und ziehen Sie sie durch den Bogen des Rads heraus.
7. Prüfen Sie den Zustand der Gummibüchse der oberen Stütze des Dämpfers, die defekten Komponenten ersetzen Sie.
8. Schwingen Sie nach unten das nicht beladene Auto seitens des verdächtigen Dämpfers. Der Winkel des Autos mit dem intakten Dämpfer, nachdem es entlassen haben, soll auf die Stelle zurückkehren, die Schwingungsbewegungen nicht erzeugend. Die Tendenz zum Rütteln nach oben-nach unten oder die Unfähigkeit des Autos nach einem Paar Kopfnickens, in die Ausgangslage zurückzukehren deutet auf den fehlerhaften Dämpfer an.
9. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Verfolgen Sie, damit alle Befestigung mit der geforderten Bemühung festgezogen war.