11.6. Die Abnahme und die Anlage des Hauptbremszylinders (GTZ)

Ausgefallen GTZ unterliegt dem Ersatz. Es ist nicht empfehlenswert, den Versuch der Durchführung der Wiederaufbaureparatur des Hauptbremszylinders zu unternehmen.

Die Komponenten der Anlage und der Montage GTZ


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Unterlegen Sie das alte Lumpen unter schtuzernyje die Vereinigungen und bereiten Sie kolpatschki oder die Plastiktüten für sakuporiwanija der offenen Enden der Bremslinien zwecks der Verhinderung des Treffens ins Bremssystem des Schmutzes vor.

Die Bremsflüssigkeit verhält sich zur Zahl der aggressiven Verbindungen und beim Kontakt mit den Karosseriepaneelen zerstört lakokrassotschnoje die Deckung., Bevor die Ausführung der Prozedur zu beginnen bedecken Sie die Flügel und das Paneel peredka des Autos von den speziellen Kappen, oder den einfach alten Decken.

2. Schalten Sie die elektrische Leitungsanlage des Sensors-Schalters des Niveaus der Bremsflüssigkeit vom Behälter GTZ (aus wenden sich zur Illustration höher).
3. Mit Hilfe speziell nakidnogo des Schlüssels mit rasresnoj vom Kopf schwächen Sie die Muttern schtuzernych der Knoten des Anschließens zu GTZ der Bremslinien. Ein wenig nach draußen zurückgezogen, trennen Sie die Bremslinien von den Stutzen des Hauptzylinders ab. Sofort sakuporte die offenen Enden der Hörer.
4. Geben Sie die Muttern der Befestigung GTZ zurück. Darauf folgend, dass das Drehen der hydraulischen Schläuche nicht geschah, nehmen Sie die Montage des Zylinders vom Vakuumverstärker der Bremsen ab und ziehen Sie sie aus der motorischen Abteilung heraus.
5. Nehmen Sie den Deckel vom Behälter GTZ ab und ziehen Sie die bleibende innen Bremsflüssigkeit in die vorbereitete Kapazität zusammen.
6. Nach dem Ersatz GTZ unterliegt der ganze hydraulische Trakt prokatschke, dabei kann satratschiwanije auf prokatschku die Zeit auf Kosten von der frühzeitigen Auffüllung des Hauptzylinders und prokatschki es auf der Werkbank vor der Anlage (verringert sein siehe niedriger)
7. Für die Bequemlichkeit drücken Sie den Setzflansch des Zylinders in den Schraubstock mit den weichen Schwämmen zu und überfluten Sie in die Montage die frische Bremsflüssigkeit.
8. Dicht die Finger an die Öffnungen unter die Befestigung der Bremslinien gedrückt (stoßen Sie hinein fittingam langsam beginnen) in die Vermeidung podsassywanija in den Zylinder der Luft, die Kolben in den Zylinder (am meisten wird den großen Schraubenzieher mit kreuzförmig schalom bequemer ausnutzen), soll die Luft aus nagnetatelnych der Kameras in den Behälter hinauszugehen. Es ist dabei wichtig, dass die Enden beider Hörer in die sich im Behälter befindende Bremsflüssigkeit vollständig geladen sind, um die Wahrscheinlichkeit podsassywanija der Luft zurück in den Zylinder bei otpuskanii der Kolben auszuschließen.
9. Setzen Sie prokatschku fort, bis die durch die Hörer hinausgestoßene Flüssigkeit vollständig von den Luftblasen befreit werden wird.
10. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
11. Beendet, prokatschajte der hydraulische Trakt., Bevor den Betrieb des Autos zu beginnen, überzeugen Sie sich von der Intaktheit des Funktionierens der Bremsen.