11.10. Der Ersatz der Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen

Die Komponenten der Montage stojanotschnogo die Bremsen

1 — der Stift
2 — der Kurbelhebel des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen
3 — die Klemme
4 — Schplint
5 — die Feder
6 — die Kappe des Kurbelhebels
7 — der Träger des Kurbelhebels
8 — das Tau stojanotschnogo die Bremsen
9 — das Innere Tau stojanotschnogo die Bremsen
10 — der Zwischenhebel
11 — die Regelungsscheibe
12 — der Sperrring

13 — der Hintere Scheibenbremsmechanismus
14 — die Wiederkehrende Feder
15 — der Vorderleisten
16 — Raspornaja die Platte
17 — der Hintere Leisten
18 — Prischimnaja die Feder
19 — die Bremsdisk
20 — die Verlegung
21 — der Regler
22 — der Sattel der Feder
23 — die Halterung des Leistens


Die Komponenten der Montage stojanotschnogo die Bremsen sind auf der Illustration höher vorgeführt.

 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Entlassen Sie stojanotschnyj die Bremse. Schwächen Sie die Muttern der Befestigung der Hinterräder. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen eben fest. Nehmen Sie die Räder ab.
2. Für wybiranija slabiny priwodnogo des Taus schwächen Sie die Regelungsmutter (siehe die Abteilung die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen).
3. Schalten Sie das Tau vom Kurbelhebel des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen aus.
4. Schalten Sie das innere Tau vom Zwischenhebel aus.
5. Machen Sie alle Taus aus den Zwischenriegeln auf dem Rahmen/kartere der Brücke frei.
6. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt.
7. Die Anlage beendet, erzeugen Sie die Regulierung des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen.
8. Entfernen Sie die Stützen und senken Sie das Auto auf die Erde.