10.9. Die Abnahme und die Anlage der Montage der Hinterachse

Bei der entsprechenden Komplettierung blockieren Sie das Hinterachsdifferential.


 DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG

1. Schwächen Sie die Muttern der Befestigung der Hinterräder. poddomkratte das Auto stellen Sie es auf die Stützen, die unter den tragenden Rahmen geführt sind, nicht unter die Hinterachse) eben fest. Unterstützen Sie die Vorderräder protiwootkatnymi von den Schuhen. Nehmen Sie die Hinterräder ab.
2. Führen Sie den Heber unter karter des Differentiales der Montage der Hinterachse.
3. Schalten Sie kardannyj die Welle vom Differential (siehe hat die Abnahme und die Anlage kardannogo der Welle ausgezogen) und podwjaschite es in der Seite zu den Elementen des Rahmens aus. Nehmen Sie die Halbachse (ab siehe hat die Abnahme und die Anlage der Halbachsen, der Lager und der Netze der Hinterachse ausgezogen).
4. Schalten Sie von kartera der Brücke alle darauf gefestigten Bremslinien aus. Sofort sakuporte die offenen Enden der Hörer und der Schläuche.
5. Nehmen Sie die Montagen der hinteren Bremsmechanismen (ab es siehe das Kapitel das Bremssystem).
6. Schalten Sie von den Bremsmechanismen die Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen aus, dann machen Sie die Taus aus den Riegeln auf kartere der Hinterachse (frei es siehe das Kapitel das Bremssystem).
7. Schalten Sie von kartera der Hinterachse und podwjaschite in der Seite den Ventilationsschlauch aus.
8. Nehmen Sie die Dämpfer von den Stützträgern auf kartere der Brücke ab, pressen Sie sie zusammen und nehmen Sie beiseite.
9. Schalten Sie die Stange des Stabilisators der querlaufenden Immunität, die querlaufende reaktive Stange, die oberen und unteren Hebel der Aufhängung (aus es siehe das Kapitel die Aufhängung und die Lenkung).
10. Senken Sie den unter das Differential geführten Heber und ziehen Sie die Montage der Hinterachse vom Auto heraus.
11. Die Anlage wird in der Rückordnung erzeugt. Verfolgen Sie, damit alle Befestigung der Elemente der Aufhängung mit der geforderten Bemühung festgezogen war (es siehe das Kapitel die Aufhängung und die Lenkung).
12. Prokatschajte das Bremssystem (es siehe das Kapitel das Bremssystem).